Omas Rezepte mit Fisch, Krebs und Schnecken - Rezept 488: Geschmorte Karpfen - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

RSS Feed

Omas Rezepte mit Fisch, Krebs und Schnecken : Rezept 488: Geschmorte Karpfen
(5469 x gelesen)

Der Karpen wird geschuppt, gewaschen, eingesalzen und 1 stunde liegen gelassen. Mit aller Art Wurzelwerk, etwas Gewürz, Zitronenschale und reichlich Butter läßt man ihn halb weich dünsten und dann gießt man ein Glas weißen wein dazu, drückt den Saft einer Zitrone daran und läßt den Fisch vollens weich schmoren. Vor dem Anrichten wird der Fisch herausgenommen und die Sauce durchgeschlagen.
Dieser Karpfen, so einfach er ist, schmeckt sehr gut, doch muß man acht haben, daß er sich nicht anlegt.

Bewertung: 5.00 (1 Stimme) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Haut-Akne:
Aus Heilerde (Apotheke, Reformhaus) und warmem Wasser oder Kamillentee eine Paste mischen, auf die betroffenen Stellen auftragen und bis zu einer Stunde einwirken lassen. Danach gründlich abspülen.
Omas Zufallstipps
    Sand-, Erd- und Matschflecken entfernen
    Machen Sie die betroffenen Stellen auf dem Kleidungsstück erst etwas nass. Schrubben Sie dann mit einer Handbürste, bis ...

    Selbstgemachter Hustensaft 3
    Schwarzen Rettich halbieren und aushöhlen. Beide Hälften mit Honig füllen und zwölf Stunden ziehen lassen. Dreimal tägli...

    Beule geschlagen
    125 ml kaltes Wasser mit einem Teelöffel Arnikatinktur mischen, eine Wattebausch darin tränken und diesen auf die Beule ...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Omas Rezepte mit Fisch, Krebs und Schnecken - Rezept 488: Geschmorte Karpfen - Omas Hausmittel