Küche - Altes Brot aufbacken - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

RSS Feed

« 1 (2) 3 4 5 ... 12 »
Küche : Altes Brot aufbacken
(11926 x gelesen)

Das Brot dünn mit Milch oder Wasser einstreichen, in Alufolie wickeln und bei mittlerer Hitze für 10 Minuten in den Backofen geben. Lässt es sich eindrücken, ist das Brot wieder wie frisch.

Bewertung: 6.00 (2 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Küche : Avocados nachreifen
(2680 x gelesen)

Nach dem Einkauf sind die Früchte meist für den sofortigen Verzehr zu hart. Wickeln Sie sie in Zeitungspapier und lassen Sie sie einen Tag in der warmen Küche liegen! Die Früchte reifen so schnell nach.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Küche : Aal häuten
(2534 x gelesen)

Weniger glatt und schlüpfrig ist Aal, wenn man ihn vor dem Häuten mit reichlich grobkörnigem Salz einreibt.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Küche : Pellkartoffeln lassen sich nach dem Kochen leichter schälen
(2908 x gelesen)

Pellkartoffeln lassen sich nach dem Kochen leichter schälen, wenn dem Kochwasser etwas Öl zugegeben wird.

Bewertung: 6.00 (3 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Küche : Parmesan auf Vorrat
(2705 x gelesen)

Parmesan kaufe ich am Stück und reibe ihn in der Küchenmaschine fein.
Dann kommt er in den Gefrierschrank - am besten in einer Pastiktüte.
So kann ich immer soviel entnehmen wie ich brauche.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
« 1 (2) 3 4 5 ... 12 »




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Nase-Nasenbluten:
Um eine akute Nasenblutung zu stoppen, legt man eine Eiskompresse auf die Nasenwurzel oder eine kalte Kompresse in den Nacken.
Omas Zufallstipps
    Harzflecken
    Harzflecken werden zunächst mit Wasser und Terpentinöl eingerieben, anschließend mit einem Löschblatt abgedeckt, und bei...

    Fleisch erst kurz vor dem Zubereiten salzen
    Jedes Fleisch sollte man erst kurz vor dem Zubereiten salzen, sonst zieht es Wasser. Das Fleisch kann jedoch schon einig...

    Rezept 1336: Hoppelpoppel
    1 Liter süßer Rahm, 4 Eidotter, 1/4 Liter Arrak, Zucker nach Belieben. Rahm und Zucker aufkochen, vom Feuer nehmen. Die ...

    Blutflecken entfernen
    Die Flecken in einem kalten Salzwasserbad auswaschen.Alte Blutflecken in Baumwolle und Leinen bei 30º Grad über Nacht in...

    Rezept 847: Kartoffelmehlklöße
    1/2 Liter Kartoffelmehl wird mit 1/2 Liter Milch gebrüht; wenn es gehörig untereinander gerührt ist, läßt man es erkalte...

    Orangenkerne helfen bei Akne
    Ein Ei quirlen und 15 g gemahlene Orangensamen unterrühren. Auf die Haut auftragen und eine gute halbe Stunde einwirken ...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Küche - Altes Brot aufbacken - Omas Hausmittel