Schädlinge loswerden - Gewürznelken als Mottenschutz - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

RSS Feed

(1) 2 3 4 ... 8 »
Schädlinge loswerden : Gewürznelken als Mottenschutz
(2757 x gelesen)

Gewürznelken sind ein sehr guter, wohlriechender Mottenschutz. Diese sollte man daher immer zusätzlich zu Mottenkugeln in die Taschen von Wollsachen gegeben werden, bevor man diese verstaut.

Bewertung: 9.00 (2 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Schädlinge loswerden : Wespen
(4876 x gelesen)

Wespen meiden Räumlichkeiten, wenn in diesen zuvor ein paar Schalen mit Salmiakgeist aufgestellt wurden.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Schädlinge loswerden : Wanzen in Möbeln
(3419 x gelesen)

Betroffene Möbel behandelt man bei Wanzenbefall mit einer Naphtalinlösung.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Schädlinge loswerden : Wanzen
(5547 x gelesen)

Wanzen vertreibt man, indem man Salbei oder Wermut auslegt.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Schädlinge loswerden : Spinnen
(4616 x gelesen)

Spinnen sollten nicht getötet werden, da sie sehr nützliche Tiere sind und Ungeziefer von Rosen, Obstbäumen und Gemüse fernhalten. Solche Tiere werden stattdessen einfach gefangen und in den Garten gebracht. Am einfachsten fängt man die Tierchen, indem man ein Glas über sie stülpt und dann eine Postkarte oder ähnliches darunterschiebt.

Bewertung: 7.00 (4 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
(1) 2 3 4 ... 8 »




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Nase-Nasenbluten:
Bei häufigen Nasenbluten hift die Zwiebelkur. 1-2 rohe Zwiebeln reiben, durch ein Sieb pürieren, dann den Saft mit etwas Essig verdünnen. Die Lösung vorbeugend als Nasenspülung anwenden.
Omas Zufallstipps
    Hautpilz
    Die betroffenen Stellen mehrmals täglich mit frisch gepresstem Knoblauch einreiben. Alternativ kann auch Knoblauch-Öl od...

    Fettflecken auf Ledersofas
    Wenn man sofort die entsprechenden Stellen mit etwas geschlagenes Eiweiß abreibt, lassen sich auch Fettflecken auf Leder...

    Einfrieren von Hackfleisch
    Beim Einfrieren von Hackfleisch und Mett mache man flache Portionen, das verkürzt die Auftauzeit.

    Tipps um die Heizkosten zu senken
    Ofen oder Kamin nutzen
    Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, mit dem man kostengünstig heizen kann. Wenn man die Mö...

    Eigelbflecken
    Eigelbflecken verschwinden oft schon bei einer Behandlung mit warmem Seifenwasser. Bei hartnäckigeren Flecken sollte man...

    Zu wenig Appetit?
    Viel Tee aus Kümmel, Hopfen und Schafgarbe trinken. Auch Löwenzahntee und Zimt hilft.

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Schädlinge loswerden - Gewürznelken als Mottenschutz - Omas Hausmittel