Gesundheit - Älter werden ist nicht schwer, Hilfe annehmen dagegen sehr - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

RSS Feed

(1) 2 »
Gesundheit : Älter werden ist nicht schwer, Hilfe annehmen dagegen sehr
(2201 x gelesen)

Ältere Menschen neigen dazu, alles so lange wie möglich selbst machen zu wollen. Jede Inanspruchnahme von Hilfestellungen begreifen sie schnell als Angriff auf ihre Integrität und Selbstständigkeit. Dabei wollen die Kinder oder Enkelkinder ihnen das Leben nur so bequem und einfach wie möglich machen: ein Generationskonflikt.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 2856 Bytes mehr | Kommentar?
Gesundheit : Sport im Haushalt
(4834 x gelesen)

Dass Oma auch heute noch so quietschfidel ist, kommt nicht von ungefähr. Denn ihr Leben lang hat sie schon stets viel Sport getrieben. Aber nein, Oma war weder Eiskunstläuferin, noch eine überaus begabte Bodenturnerin, Ballsportarten hat sie schon immer gemieden und auch für Tennis und Curling hat ihr Herz nie geschlagen. Das alles brauchte Oma auch nie, denn sie weiß, wie man auch ohne diese Dinge fit bleibt. Nämlich während all der Tätigkeiten, die man sowieso verrichten muss. Hier ihre Tipps für mehr Fitness im Haushalt.

Bewertung: 6.00 (2 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 3290 Bytes mehr | Kommentar?
Gesundheit : Sicher unterwegs
(2536 x gelesen)

Zu Omas Zeiten gab es viel mehr Unfälle mit Schwerverletzten und sogar Toten als heute. Nun könnte man meinen, das läge an der miesen Fahrweise, die unsere Großeltern so pflegten. Doch vielmehr lag es daran, dass auf einmal alle, die zuvor mit zwei PS in der Kutsche unterwegs waren oder in den ersten Autos nicht schneller als 30 km/h gefahren waren, mit viel mehr Tempo auf der Straße unterwegs waren. Zudem wuchs die Zahl der Verkehrsteilnehmer rapide an und die Verkehrsregeln waren noch überarbeitungswürdig. Es wurde schneller und voller auf den Straßen und dementsprechend krachte es auch häufiger.

Bewertung: 9.00 (2 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 3439 Bytes mehr | Kommentar?
Gesundheit : Arnikatee
(3970 x gelesen)

Bringen Sie 1 Tasse Wasser zum Kochen und lassen Sie darin 1 EL getrocknete Arnikablüten 10 Minuten ziehen. Dann abseihen.
!!! Arnikatee ist nur zur äußeren Anwendung gedacht und darf nicht getrunken werden !!!

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Gesundheit : Arnikatinktur selbst herstellen
(5462 x gelesen)

Lassen Sie 100 g getrocknete Arnikablüten 2 Wochen in 1/2 Liter 70 % igem Alkohol ziehen. Filtern Sie den Satz heraus und pressen ihn gut aus. Bewahren Sie Arnikatinktur in einem dunklen Fläschchen auf.

Bewertung: 9.00 (1 Stimme) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
(1) 2 »




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Haushalt-Haushaltstipp:
Werden Biergläser mit leicht gesalzenem Wasser gereinigt, bekommt das später eingefüllte Bier eine herrliche Krone.
Omas Zufallstipps
    Sektflecken entfernen
    Sektflecken sollten niemals mit Seifenwasser, sondern lediglich mit reinem, lauwarmem Leitungswasser ausgewaschen werden...

    Wanzen
    Wanzen vertreibt man, indem man Salbei oder Wermut auslegt.

    Flaschen luftdicht verschließen
    Man verschließt Flaschen luftdicht, indem man den Korken vor dem Eindrücken in die Flasche einige Minuten in Öl taucht.

    Bei Depressionen
    Zwei oder kleine Stückchen getrocknete Kalmuswurzel täglich kauen. Kalmuswurzel schmeckt relativ bitter und soll angebli...

    Ruß in den Boden!
    Pflanzen wachsen schneller, wenn man dem Boden Ruß zufügt. Dies hat eine rein physikalische, nicht jedoch eine düngende ...

    Blähungen bei Kindern
    Zwei bis dreimal täglich Brust, Rücken und Bauch mit Majoransalbe einschmieren. Majoran hilft hierr auch als Tee und (we...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Gesundheit - Älter werden ist nicht schwer, Hilfe annehmen dagegen sehr - Omas Hausmittel