Magen, Darm & Co. - Milch bei Blähungen - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

RSS Feed

« 1 2 3 (4) 5 6 »
Magen, Darm & Co. : Milch bei Blähungen
(2368 x gelesen)

Einen Tee oder heiße Milch mit Kümmel, Anis und/oder Fenchel trinken.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Magen, Darm & Co. : Blähungen - Bärlauch
(4341 x gelesen)

Sehr viel Bärlauch feinschneiden, in eine Flasche stopfen, mit Alkohol (am Besten Korn) auffüllen und ca. drei Wochen an einem warmen Platz ziehen lassen. Diesen Saft dann in kleine Fläschen abfüllen und nach Bedarf anwenden.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Magen, Darm & Co. : Blähungen vorbeugen
(4185 x gelesen)

Zweigspitzen von blühendem Bohnenkraut frisch oder getrocknet als Würze verwenden z.B. bei Hülsenfrüchten und Kohl.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Magen, Darm & Co. : Dillsamen - bewährt bei Blähungen
(5997 x gelesen)

Zwei Teelöffel Dillsamen mit zwei Tassen kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Tagsüber trinkt man die erste Tasse, am Abend die Zweite.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Magen, Darm & Co. : Bei Blähungen - Knoblauch mit Milch
(8116 x gelesen)

1/4 Liter Milch erwärmen, eine Knoblauchzehe auspressen, den Saft in die Milch geben und mit Honig süßen. Dann trinken.

Bewertung: 10.00 (1 Stimme) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
« 1 2 3 (4) 5 6 »




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Atemorgane-Asthma:
Allgemein sollten bei Asthma alkalische Lebensmittel, wie z.B. reife Früchte so oft wie möglich gegessen werden. Saure, wie z.B. Körner- oder Mehlprodukte, sollten reduziert werden.
Omas Zufallstipps
    Scheuerbürsten halten länger
    Scheuerbürsten halten länger, wenn man sie zum Trocknen aufhängen. So zieht die Feuchtigkeit nicht in das Holz, und die ...

    Übung bei HOHEM Blutdruck
    Dreimal täglich einige Minuten folgende Übung: Langsam und tief durch die Nase einatmen, durch den leicht geöffneten Mun...

    Raue Hände behandeln
    Raue Hände behandeln Sie wie folgt: 1/2 Teelöffel Zucker auf die Handfläche streuen und Baby-Öl darüber schütten. Ein pa...

    Hautpilz
    Die betroffenen Stellen mehrmals täglich mit frisch gepresstem Knoblauch einreiben. Alternativ kann auch Knoblauch-Öl od...

    Rezept 31: Französische Suppe
    Man schält einige Porree- oder andere Zwiebeln, schneidet sie klein, wäscht sie und schmort sie in einem Kasserol mit 70...

    Reichlich trinken bei Fieber
    Als Faustregel gilt: Bei einer Temperaturerhöhung von je einem Grad Celsius über 37,0 °C sollten Sie zusätzlich 0,5 bis ...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Magen, Darm & Co. - Milch bei Blähungen - Omas Hausmittel