Ohren - Melissenaufguss bei Ohrgeräuschen - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

RSS Feed

(1) 2 »
Ohren : Melissenaufguss bei Ohrgeräuschen
(2532 x gelesen)

Melissenaufguss bei Ohrgeräuschen
1 l Wasser zum Kochen bringen und damit 60 g Melissenblüten übergiessen. Gut vermischen. Den Sud 10 min ziehen lassen, dann abseihen. 3 – mal täglich eine Tasse nach den Mahlzeiten trinken.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Ohren : Rosen und Wermut gegen Ohrgeräusche
(2529 x gelesen)

Rosen und Wermut gegen Ohrgeräusche
Ohrgeräusche sind äußerst lästig. Mit folgender Mischung können sie eventuell zum Vertummen gebracht werden.
1 Knoblauchzehe abziehen und zerdrücken. 20 g Rosenblätter und 10 g Wermutblätter im Mörser zerkleinern und mit 30 g Kleie und dem Knoblauch zu einem Brei verkneten. Abends jeweils eine kleine Portion davon in ein Gazetuch wickeln und über Nacht auf das Ohr legen. Mit einem Tuch fixieren.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Ohren : Mittelohrentzündung
(6579 x gelesen)

Mittelohrentzündung
Gegen die Schmerzen einer Mittelohrentzündung helfen auch abschwellende Nasentropfen aus der Apotheke!

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Ohren : Ohrkerzen gegen Ohrenschmerzen
(5553 x gelesen)

Ohrkerzen gegen Ohrenschmerzen
Als hilfreich haben sich Ohrkerzen (Reformhaus) erwiesen. Die Kerze wird vorsichtig in das kranke Ohr eingeführt und dann angezündet. Es entsteht ein leichter Unterdruck, der schmerzlindernd wirkt.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Ohren : Ohrgeräusche
(3291 x gelesen)

Für Ohrgeräusche sind Störungen wie hoher Blutdruck oder Angstzustände verantwortlich. Die Geräusche werden möglicherweise schwächer, wenn man die Fließeigenschaften des Blutes verbessert. Eine entsprechende Wirkung entfalten Präparate mit den Blättern des japanischen Ginkgobaums. Wechselwarme Fußbäder nach Kneipp trainieren die Gefäße und wirken Stress lindernd.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
(1) 2 »




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Mund-Entzündungen:
Mund öfters mit Heidelbeerblätter-, Thymian-, Edbeerblätter-, Himbeerblätter- oder Brombeerblättertee spülen.
Omas Zufallstipps
    Wanzen
    Wanzen vertreibt man, indem man Salbei oder Wermut auslegt.

    Edelkastanien-Gurgelwasser
    Edelkastanien-Gurgelwasser
    Entzündungen in der Rachengegend kann man mit häufigem Gurgeln entgegenwirken.
    Sie ...

    Sparsame Zitrone
    Nur einige Tropfen Zitronensaft erhält man, wenn man eine Zitrone einen Moment in warmes Wasser legt, ein Loch mit einem...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Ohren - Melissenaufguss bei Ohrgeräuschen - Omas Hausmittel