Arnikatinktur selbst herstellen - Gesundheit - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Gesundheit : Arnikatinktur selbst herstellen
(6185 x gelesen)

Lassen Sie 100 g getrocknete Arnikablüten 2 Wochen in 1/2 Liter 70 % igem Alkohol ziehen. Filtern Sie den Satz heraus und pressen ihn gut aus. Bewahren Sie Arnikatinktur in einem dunklen Fläschchen auf.

Bewertung: 9.00 (1 Stimme) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Stromkosten im Haushalt sparen – 5 praktische Tipps
Insulin richtig spritzen: 4 schmerzfreie Tipps
Kontaktlinsen richtig pflegen – 5 Tipps & Tricks
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Heuschnupfen:
Ein altes Hausmittel sind Bienenwaben, von denen Sie 6-mal täglich je ein kleines Stück 20 Minuten lang kauen. Diese Kur sollte gut 3 Wochen lang durchgeführt werden.
Omas Zufallstipps
    Preiswerte Feuchttücher
    Keine Feuchttücher mehr im Haus?
    Nehmen Sie weiche Tempos und stecken Sie ein paar davon in einen verschließbaren ...

    Reinigung von Polstermöbeln
    Bei normaler Verschmutzung nimmt man einfaches Essigwasser. Bei hartnäckigen Schmutz ist Rasiercreme einer der wirksamst...

    Zahnfleischentzündungen
    Gegen Zahnfleischentzündungen hilft das Kauen frischer Salbeiblätter.

    Tomatenflecken entfernen
    Tomatenflecken sollte man schnellstens mit einer lauwarmen Seifenlauge oder einer Salmiaklösung auswaschen und danach gu...

    Kreide in die Silberschublade!
    Legen Sie ein Stück Kreide in die Silberschublade, da dadurch Feuchtigkeit gebunden und somit ein Anlaufen des Silbers v...

    Rezept 3: Braten gut zu bräunen
    Will man einen Braten gut bräunen, stellt man ihn in die heiße Röhre, begießt ihn je nach Art des Fleisches mit der Sauc...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Arnikatinktur selbst herstellen - Gesundheit - Omas Hausmittel