Rezept 308: Hammelkeule mit Mostrich - Omas Rezepte mit Schöpfen- oder Hammelfleisch - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Omas Rezepte mit Schöpfen- oder Hammelfleisch : Rezept 308: Hammelkeule mit Mostrich
(2809 x gelesen)

Eine zarte Keule wird tüchtig geklopft, gehäutet und fein gespickt. Dann bestreicht man sie vollständig mit Mostrich, bestäubt sie leicht mit Salz, Pfeffer und Mehl, legt sie in die Pfanne, dazu 300g Butter und 3-4 Tassen Bouillon oder Wasser. Man deckt die Keule fest zu, dünstet sie 2 bis 3 Stunden, gießt bei Bedarf öfters nach und legt dann 125 g in Streifen geschnittene Senfgurken mit in die Pfanne. So dämpft man die Keule noch 1/2 Stunde, indem man den Bratensaft mit etwas Mehl und Bouillon vermischt. Beim Anrichten garniert man die Keule mit den Senfgurken. Die Sauce wird durch das Haarsieb gerührt und in der Sauciere serviert.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Stromkosten im Haushalt sparen – 5 praktische Tipps
Insulin richtig spritzen: 4 schmerzfreie Tipps
Kontaktlinsen richtig pflegen – 5 Tipps & Tricks
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Heuschnupfen:
Ein altes Hausmittel sind Bienenwaben, von denen Sie 6-mal täglich je ein kleines Stück 20 Minuten lang kauen. Diese Kur sollte gut 3 Wochen lang durchgeführt werden.
Omas Zufallstipps
    Frostbeulen an den Füßen
    Baden Sie Ihre Füße in heißem Zinnkrauttee oder Eichenrindentee. Bei Eiterungen helfen Waschungen mit Kamillenaufguss. M...

    Allgemeine Fleckentipps
    Um zu vermeiden, dass aus etwas Verschüttetem ein richtiger Fleck wird, sollte man sofort darangehen, der betroffenen St...

    Bei müden Augen
    Hände reiben bis sie warm sind, auf die geschlossenen Augen legen und an die Farbe Schwarz denken.

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Rezept 308: Hammelkeule mit Mostrich - Omas Rezepte mit Schöpfen- oder Hammelfleisch - Omas Hausmittel