Unangenehme Abflußgerüche - Frischer Duft im Haus - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Frischer Duft im Haus : Unangenehme Abflußgerüche
(5876 x gelesen)

Unangenehme Abflußgerüche wird man los, indem man 1 - 2 Esslöffel trockenes Salz oder eine konzentrierte Salzlösung in das Abflußrohr gibt.
Nach einer 20 minütigen Einwirkzeit Kaltwasser nachlaufen lassen oder abziehen.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Stromkosten im Haushalt sparen – 5 praktische Tipps
Insulin richtig spritzen: 4 schmerzfreie Tipps
Kontaktlinsen richtig pflegen – 5 Tipps & Tricks
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Magen-Appetitlosigkeit:
Ingwer zum Essen oder zu der Vorspeise wirkt appetitanregend, gleiches gilt für Zimt in Süßspeisen.
Omas Zufallstipps
    Den passenden Nebenjob finden
    Egal ob man als Schüler, Student oder Berufstätiger nebenbei etwas dazu verdienen möchte - die Angebote sind stets vielf...

    Lange Lebensdauer von Rolladengurten
    Lange Lebensdauer von Rolladengurten
    Rolladengurte halten länger, wenn man sie ab und an mit einer Kerze einreibt.

    Beule geschlagen
    125 ml kaltes Wasser mit einem Teelöffel Arnikatinktur mischen, eine Wattebausch darin tränken und diesen auf die Beule ...

    Schweißfüße
    Tragen Sie keine Socken oder Strümpfe aus Kunststoff, sondern tragen Sie Baumwollstrümpfe. Wechseln Sie die Socken und S...

    Mit Salbei gegen das Bettnässen
    Drei Teelöffel Salbeiblätter (zerkleinert) in einem halben Liter Wasser aufkochen, ziehen lassen, abseihen, in eine Ther...

    Abfluss frei halten
    Wenn man wöchentlich einmal eine Tasse kochendes Wasser zusammen mit einer Handvoll Salz in den Abfluss gießt, verstopft...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Unangenehme Abflußgerüche - Frischer Duft im Haus - Omas Hausmittel