Mustang Jeans: Modern und robust - Wäsche waschen & Flecken entfernen - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Wäsche waschen & Flecken entfernen : Mustang Jeans: Modern und robust
(146 x gelesen)

Die ideale Jeans soll jahrelang halten aufgrund des robusten Denim. Die anfängliche Arbeiterhose ist schon lange ein klassisches Stilobjekt und erfreut jeden Träger mit Freude. Damit die ideale Jeans auch wirklich eine lange Lebensdauer aufweist, sollten einige Pflegehinweise beachtet werden. Vor allem zum Thema Waschen gibt es einiges, was man falsch machen kann.

Das Reinigen der Jeans
Eine Jeans sollte man nicht zu oft oder vielleicht sogar nie waschen. Dieses Gerücht klingt für viele Träger komisch, hat allerdings seinen Existenzgrund. Die Jeans besteht aus sehr robustem Denim, der nur sehr wenig Dreck aufnimmt. Dieser Stoff sorgt dafür, dass die Jeans nicht wöchentlich gewaschen werden muss und erst bei offensichtlichen, großen Verschmutzungen Handlungsbedarf besteht.

Am besten für die Lebensdauer der Jeans ist es, wenn solche Verschmutzungen nur mit einer Bürste oder einem Schwamm entfernt werden. Außerdem kann man die Jeans in der Badewanne mit kaltem Wasser gut per Hand waschen. Die Reinigung in der Waschmaschine kann wohl oder übel der Jeans schaden.

Wenn man sie trotz dessen in der Waschmaschine waschen möchte, sollte man auf einige Grundregeln achten. Man sollte ein Waschprogramm mit maximal 30 Grad Celsius und ohne Schleudergang wählen. Des Weiteren reicht zum Waschen ein wenig Color- oder Feinwaschmittel sowie das Drehen auf links der Jeans. Ebenso ist von einer intensiven chemischen Reinigung abzuraten. Durch häufiges Waschen verliert der Denim seine Farbe und die Fasern werden nach und nach zerstört. Durch die Waschungen erzeugt man einen Used-Look an der Jeans, der bei einigen Trägern wiederum beliebt ist. Außerdem sollte die Jeans nur mit anderen farbähnlichen Jeans gewaschen werden und nicht mit diversen Kleidungsstücken, da es sonst zu ungewollten Verfärbungen kommen könnte. Nach dem Waschen, egal, ob maschinell oder per Hand, empfiehlt es sich, die Jeans an der Luft zu trocknen. Es reicht komplett aus, wenn sie auf einem Wäscheständer aufgehangen oder breit ausgelegt wird.
Genau wie verzierte Jeans sind Elasthanfasern sehr empfindlich und bei ihrer Reinigung ist besondere Vorsicht geboten. Alternativ zum Waschen der Jeans kann man die Hose in eine Plastiktüte gewickelt in den Gefrierschrank für mindestens zwölf Stunden legen. So werden alle Bakterien abgetötet und der Geruch der Jeans minimiert. Selbst wenn man diese Methode als sehr abwegig empfindet, ist sie die schonendste Pflegemethode für die Jeans.

Die Jeans – die Arbeiterhose
Unabhängig von der Jeans Marke, ob es eine strapazierfähige Mustang Jeans oder die neuste Levis-Jeans ist, sie alle werden eine deutlich längere Lebensdauer erreichen, wenn man sie richtig pflegt. Das Motto weniger ist mehr trifft hierbei voll ins Schwarze. Die Jeans hat während ihrer langen Geschichte einige Wandlungen durchgemacht, doch der Grundgedanke bleibt erhalten. Als Arbeiterhose erfunden, genießt man heute an ihr eben jene Vorteile. Bei der robusten Jeans bedarf es keiner exzessiven Reinigungsmethode, sondern eher einer milden, überschaubaren Pflege und so wird die Lebensdauer maßgeblich verlängert.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied
Hochzeitszeitung: 5 Tipps zur Gestaltung
Fondssparpläne: Langfristig von den Renditechancen der Börsen profitieren
5 Tipps zur Körperpflege

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Haut-Akne:
Öfters ein Kamillendampfbad (aus frischen, ungedüngten Pflanzen oder notfalls Teebeutel) machen.
Omas Zufallstipps
    Zeitauswand für das Bügeln eines Hemdes
    Es braucht seine Zeit, ein Hemd zu bügeln. Selbst Fortgeschrittene benötigen etwa zehn bis fünfzehn Minuten pro Exemplar.

    Nagel in die Wand schlagen
    Bevor man einen Nagel in die Wand schlägt, klebt man einen durchsichtigen Klebestreifen in Form eines "X " übe...

    Verquollene, dicken Augen
    Leiden Sie unter verquollenen, dicken Augen? Versuchen Sie es mit schwarzen Tee. Einfach 2 Teebeutel in kochendes Wasser...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Mustang Jeans: Modern und robust - Wäsche waschen & Flecken entfernen - Omas Hausmittel