Online-Supermarkt – Einfach von zu Hause bestellen - Haushalt - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Haushalt : Online-Supermarkt – Einfach von zu Hause bestellen
(2615 x gelesen)

Jeder kennt das Problem, wenn man nach Hause kommt und noch einkaufen muss. Die langen Schlangen und die Hektik an der Kasse rauben einem die letzten Nerven. Wie schön es doch sein kann, wenn man für den Einkauf nicht vom Sofa aufstehen muss und alles bis vor die Haustür geliefert wird. Bis vor einiger Zeit war dies noch ein Traum vieler Menschen, doch heute ist der Traum Realität. Doch sind die Online-Supermärkte wirklich so beliebt? Und was taugen sie?

Die Nachfrage nach Online-Supermärkten

Online-Supermärkte kommen bei den Deutschen gut an. Nach einer aktuellen Studie der IFH Köln und KPMG hat einer von drei Deutschen schon einmal Lebensmittel im Internet bestellt. Nur gut ein Viertel der Befragten lehnt es grundsätzlich ab, ihre Einkäufe über das Internet zu tätigen. Besonders Menschen zwischen 30 und 39 zeigen sich interessiert, wobei auch immer mehr Ältere den Online-Supermärkten offen gegenüberstehen. Die größten Zweifel der Konsumenten bestehen laut der Studie an unpräzise Lieferzeiten, hohe Versandkosten, ein zu hoher Mindestbestellwert und an der Qualität der Produkte.

Das Produktangebot

Das Online-Angebot ist mit über 20.000 Produkte deutlich größer, als jeder kleine Supermarkt um die Ecke. Um bei den vielen Produkten nicht den Überblick zu verlieren, sind sie nach Kategorien sortiert, die das Suchen erleichtern:

- Obst und Gemüse
- Kühltheke
- Kochen und Backen
- Frühstück
- Süßes und Salziges
- Getränke
- Drogerie
- Baby und Kind
- Tierbedarf
- Küche und Wohnen

Produkte aus der Kategorie "Drogerie" und "Küche und Wohnen" gibt es nicht überall und spart manchmal den Weg in ein zweites Geschäft. Zusätzlich kann man seine Produkte markieren und beim nächsten Mal schnell wiederfinden. Auch Rabatt-Coupons kann man dort einlösen.

Die Lieferung des Einkaufes

Eine kostenlose Lieferung gibt es erst ab einem Mindestbestellwert von 40EUR, alles darunter kostet 4,90EUR. Bei Familien ist dieser Wert schnell erreicht, doch Einzelhaushalte brauchen oft weniger. Ganz ohne Aufpreis kann man den gewünschten Liefertag (außer Feiertage und der Tag darauf) am Ende der Bestellung eingeben, um sicher zu gehen, dass alles da ist, wenn man es braucht. Bestellungen vor 12 Uhr werden noch am selben Tag verschickt, alles danach und freitags, samstags und sonntags werden frühestens am nächsten Tag verschickt.

Der Supermarkt kann also im Produktangebot deutlich punkten, wobei die Lieferzeiten keine Frische garantieren können und die Versandkosten oft hinzukommen. Wer also sicher gehen will, dass er alles pünktlich und frisch bekommt, kauft besser im Supermarkt in der Nähe ein. Für alle, die es nicht eilig haben, können länger haltbare Lebensmittel problemlos über das Internet bestellen.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Stromkosten im Haushalt sparen – 5 praktische Tipps
Insulin richtig spritzen: 4 schmerzfreie Tipps
Kontaktlinsen richtig pflegen – 5 Tipps & Tricks
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Haut-Akne:
Teebaumöl kann pur auf die davor gründlich gewaschene Haut aufgetragen werden. Wenn man sich nicht sicher ist, wie die Haut auf das sonst unempfindliche Öl reagiert, dieses erst einmal an einer kleinen Hautstelle etwas einwirken lassen.
Omas Zufallstipps
    Mausefallen
    Mausefallen sind vor jedem Aufstellen mit kochendem Wasser zu überbrühen und mit Speckschwarte einzureiben. Als Lockmitt...

    Rissige, spröde Hände
    Rissige, spröde Hände vor dem Schlafengehen mit einer Mischung aus ein paar Tropfen kaltgepresstem Olivenöl und Zitronen...

    Akutes Nasenbluten
    Um eine akute Nasenblutung zu stoppen, legt man eine Eiskompresse auf die Nasenwurzel oder eine kalte Kompresse in den N...

    Tee bei Krampfadern
    Trinken Sie regelmäßig Tee von der weißen Taubnessel: 2 Teelöffel mit 1 Liter kochendem Wasser überbrühen, 15 Minuten zi...

    Mäuse im Haus
    Wenn Mäuse im Haus sind, kann man in Terpentin getränkte Lappen in die Mauselöcher stopfen, da dieser Geruch sie vertrei...

    Schmerzende Füße
    Füße vor dem Schlafen mit Rizinusöl einreiben und alte Strümpfe darüber ziehen.

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Online-Supermarkt – Einfach von zu Hause bestellen - Haushalt - Omas Hausmittel