Omas Tipps fürs Strom sparen - Omas Spartipps - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Omas Spartipps : Omas Tipps fürs Strom sparen
(8031 x gelesen)

Fragen Sie sich auch, wie Sie der Umwelt etwas Gutes tun und die eigene Klimabilanz verbessern können? Neben dem Wechsel zu einem Ökostromanbieter können Sie mit den nachfolgenden Tipps zusätzlich Strom und damit Kosten sparen.



Zu grünem Strom wechseln


Mit nur minimalem Aufwand finden Sie auf dem Vergleichsportal tarife.de einen preiswerten Öko-Stromanbieter. Denn klimafreundlicher Strom ist nicht immer teurer als Konventioneller Strom! Aber Vorsicht – nicht jeder Anbieter, der sich Öko nennt, ist auch wirklich ökologisch! Achten Sie auf das Grüner-Strom Label oder das ok-power Gütesiegel.


Wasserkocher nutzen


Für das Erhitzen von Wasser ist ein Wasserkocher wesentlich effizienter als ein Elektroherd. Füllen Sie den Wasserkocher aber nur mit der jeweils benötigten Menge Wasser und achten Sie darauf, sich nur einen elektrischen Wasserkocher zu kaufen, der sich gleich nach dem Kochvorgang automatisch abschaltet.


Energiesparlampen nutzen


Das Nutzen von Energiesparlampen zum Strom sparen ist die einfachste Weise. Hierfür müssen Sie nur die herkömmlichen Glühlampen gegen entsprechende Energiesparlampen austauschen. Steht ein neuer Lampenkauf an, dann wählen Sie eine Lampe mit LEDs. Ebenso wie Energiesparlampen werden diese auch in warmen Tönen angeboten.


Energiesparende Haushaltsgeräte wählen


Besonders viel Energie sparen können Sie bei dem Kühlschrank, denn er ist das ganze Jahr hindurch im Dauerbetrieb. Achten Sie daher beim Neukauf auf die Energieeffizienzklasse. Es gibt schon Kühlschränke in der Energieklasse A+++. Solch ein Kühlschrank ist zwar teurer in der Anschaffung, aber die Energieersparnis zu einem Altgerät mit der Klasse A ist so enorm, dass der höhere Kaufpreis schon nach ein paar Jahren wieder drin ist.


Waschen ohne Vorwäsche


Eine Vorwäsche ist absolut überflüssig. Nur in den seltensten Fällen ist die Verschmutzung so stark, dass vor der Hauptwäsche noch eine Vorwäsche notwendig ist.


Wäsche bei 30 °C waschen


Da über 75 Prozent der benötigten Energie für einen Waschgang für das Erhitzen drauf geht, können Sie viel Geld sparen, wenn Sie mit niedrigen Temperaturen waschen.


Stand-by Betrieb vermeiden


Brennt an Ihrem Fernseher permanent ein rotes Lämpchen? Dann verbraucht Ihr Fernseher rund um die Uhr Strom! Leider besitzen viele Geräte heute keinen Schalter mehr, um sie vom Stromnetz zu trennen. Doch dann hilft ein kleiner Trick: Kaufen Sie sich eine Steckdosenleiste mit Schalter. Wenn Sie nicht mehr fernsehen möchten, können Sie so trotzdem den Fernseher komplett vom Stromnetz trennen.





Bild : © istock.com/wakila

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Stromkosten im Haushalt sparen – 5 praktische Tipps
Insulin richtig spritzen: 4 schmerzfreie Tipps
Kontaktlinsen richtig pflegen – 5 Tipps & Tricks
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Heuschnupfen:
Langfristig hilft Schwarzkümmelöl. Die enthaltenen ätherischen Öle harmonisieren das Immunsystem.
Omas Zufallstipps
    Buttercreme retten
    Geronnene Buttercreme lässt sich retten, wenn man etwas geschmolzenes Kokosfett einrührt.

    Elektro - Herdplatten
    Elektro - Herdplatten lassen sich leicht mit Staniolpapier reinigen. Einfach das Papier zu einer Kugel formen und dann d...

    Eichenrinde bei Entzündungen am Augenlid
    Einen Teelöffel geschnittene Eichenrinde mit einer Tasse kaltem Wasser mischen und ca. 3 Minuten kochen lassen, abseihen...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Omas Tipps fürs Strom sparen - Omas Spartipps - Omas Hausmittel