Tipps für einen erholsamen Schlaf - Schlaf - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Schlaf : Tipps für einen erholsamen Schlaf
(4484 x gelesen)

Wir schlafen insgesamt rund 24 Jahre unserer Lebenszeit, das macht bei den meisten Menschen über ein Viertel Ihres kompletten Lebens aus. Doch nicht immer sind diese Stunden auch erholsam. Immer mehr Leute klagen über Einschlaf- oder Durchschlafprobleme und so wird die Nachtruhe schnell mal zum nervenaufreibenden Stundenzählen, bis man wieder aufstehen muss. An nächsten Tag fühlt man sich garantiert gerädert und hat das Gefühl, man hätte die ganze Nacht durchgefeiert. Um das zu vermeiden, muss man nicht immer gleich zu Medikamenten greifen. Ein angenehmes Raumklima und das richtige Schlafgemach helfen dabei, die Nacht wieder erholsam zu machen.




Schaffen Sie eine erholsame Atmosphäre


Im Schlafzimmer sollten immer zwischen 16 und 18 Grad herrschen. Das klingt anfangs vielleicht ziemlich frisch, reicht aber zum Schlafen vollkommen aus und ist wesentlich gesünder als die Nacht in einem überheizten Zimmer zu verbringen. Vor dem ins Bett gehen immer noch einmal richtig durchlüften, um die abgestandene Luft des Tages durch frische zu ersetzen. Auch nach dem Aufstehen sollten als erstes die Fenster einmal komplett geöffnet werden.


Auch die Farbgestaltung im Schlafzimmer trägt einen großen Teil zu einem ruhigen Schlaf bei. Hektische Farben wie Rot symbolisieren dem Körper Aktivität und lassen ihn deshalb schlechter zur Ruhe kommen. Besser sind gedeckte Farben wie helles Blau, Braun oder auch Grün. Diese haben eine beruhigende Wirkung auf unseren Körper.


Eine stimmungsvolle, eher indirekte Beleuchtung im Schlafzimmer sorgt zusätzlich dafür, dass wir runterfahren und uns bewusst auf die Nachtruhe vorbereiten.



© istock.com/ Elerium  

Eine schöne Atmospäre im Schlafzimmer fördert auch einen erholsamen Schlaf.


Das richtige Bett


Nichts ist schlimmer, als sich in einem unbequemen Bett auf einer durchgelegenen Matratze hin und her zu wälzen und einfach keinen Schlaf zu finden. Deswegen sollte man beim Kauf von Bett und Matratze lieber etwas mehr investieren. Ihr Körper wird es Ihnen danken.


Der neueste Trend in der Bettenwelt sind Boxspringbetten, die ihren Weg aus Amerika nun auch in die deutschen Schlafzimmer finden. Anfangs waren sie besonders in Luxushotels vertreten, da sie mit kompakten Unterkonstruktionen und hochwertigen Mehrzonenmatratzen einen einzigartigen Komfort bieten. Eine Auswahl verschiedener Boxspringbetten kann man in den Knutzen Einrichtungshäusern finden und vor Ort testen, welches Modell den persönlichen Ansprüchen gerecht wird.


Für einen noch angenehmeren Liegekomfort kann man das Boxspringbetten-System noch mit einem Topper, also einer extraweichen Auflage versehen.


Vermeiden Sie Aktivitäten


Im Schlafzimmer sollte man keine anderen Aktivitäten ausüben, die das Gehirn mit dem Tag verbindet. Vermeiden Sie es also, einen Schreibtisch oder ein Sportgerät im Schlafzimmer aufzustellen, da das Unterbewusstsein sonst falsche Verknüpfung mit dem Zimmer herstellt.


Auch ein Fernseher ist absolutes Gift für einen ruhigen und erholsamen Schlaf. Auch wenn viele Menschen das Fernsehprogramm als Einschlafhilfe nutzen, stört es eigentlich dabei, wirklich durchzuschlafen. Wenn Sie nicht auf Ihre Filme oder Serien im Bett verzichten möchten, sollten Sie zumindest immer die automatische Abschaltfunktion aktivieren, damit das Gerät nicht die ganze Nacht durchläuft und Sie ständig mit Hintergrundgeräuschen beschallt werden. Außerdem verbraucht ein Fernseher, der nachts eingeschaltet bleibt, viel unnötigen Strom.


Mit diesen Tipps schlafen Sie garantiert wie auf Wolken und haben keine unruhigen Nächte mehr.





© istock.com/emyerson 

Mit dem richtigen Bett und der passenden Matratze wird man garantiert keine Schlafstörungen mehr haben.



Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Stromkosten im Haushalt sparen – 5 praktische Tipps
Insulin richtig spritzen: 4 schmerzfreie Tipps
Kontaktlinsen richtig pflegen – 5 Tipps & Tricks
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Haushalt-Küche:
Tiefgefrorenen Fisch taut man in Milch auf. Dadurch schmeckt er besser und wird zarter.
Omas Zufallstipps
    Hochzeitszeitung: 5 Tipps zur Gestaltung
    Am schönsten Tag des Lebens soll alles ganz besonders perfekt sein, vom Braut- und Tischschmuck, über die Menüauswahl un...

    Ohrenschmerzen
    Ohrenschmerzen: auch Erwachsene, nicht nur Kinder, leiden unter Ohrenschmerzen, im allgemeinen infolge einer Entzündung....

    Marmor kitten
    Marmor kittet man mit einer Mischung von 4 Teilen Gips, und1 Teil pulverisierten Gummiarabikum und wenig Wasser, das zu ...

    Zigarettenasche für Zimmerpflanzen
    Zigarrenasche sollte man, statt in den Müll, in die Blumentopferde der Zimmerpflanzen streuen. Das ersetzt viele Ungezie...

    Fleisch erst kurz vor dem Zubereiten salzen
    Jedes Fleisch sollte man erst kurz vor dem Zubereiten salzen, sonst zieht es Wasser. Das Fleisch kann jedoch schon einig...

    Orchideen

    Orchideen brauchen viel Licht aber keine direkte Sonneneinstrahlung. Im Winter sollte man darauf auchten, das die ...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Tipps für einen erholsamen Schlaf - Schlaf - Omas Hausmittel