Hausmittel gegen unangenehme Gerüche in der Wohnung - Frischer Duft im Haus - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Frischer Duft im Haus : Hausmittel gegen unangenehme Gerüche in der Wohnung
(9802 x gelesen)

Jeder kennt das Problem: Man öffnet den Kühlschrank und ein unangenehmer Geruch dringt einem in die Nase – oder der Kleiderschrank müffelt, Geschirrspül- und Waschmaschine haben auch schon einmal besser gerochen. Teuere Geruchsneutralisierer aus dem Drogeriemarkt sollen Abhilfe schaffen. Doch die besten Mittel gegen schlechte Gerüche kosten fast nichts und man findet sie in jedem Haushalt: Essig, Kaffee und Backpulver.



Essig


Essig veredelt nicht nur unseren Salat, sondern ist auch ein hervorragender Geruchsbinder. Er vertreibt schlechte Gerüche aus Kleiderschränken oder ganzen Wohnräumen, indem man ein Gefäß mit Essig und Wasser (1:2) in die Nähe der geruchsintensiven Stelle stellt. Somit wird der schlechte Geruch gebunden und geht von selbst wieder weg. Und auch eine müffelnde Waschmaschine kann man mit Essig behandeln. Einfach einen Esslöffel in das Weichspüler-Fach geben, der Essig wirkt antibakteriell und die Waschmaschine wird gleichzeitig entkalkt. Und keine Sorge, die Wäsche riecht danach natürlich nicht nach Salatdressing!


Tabak-Geruch hingegen ist besonders hartnäckig, Essig hilft hier nur bedingt. Wer nicht auf das Qualmen in der Wohnung verzichten kann, greift besser zur E-Zigarette, denn sie verbreitet keinen Rauch, sondern Wasserdampf. Die elektronischen Zigaretten kann man mittlerweile sogar online bestellen, zum beispiel in diesem Shop.


Wer nach dem Kochen die berühmten Knoblauch-, Zwiebel- oder Fisch-Hände hat, reibt sie am besten mit Zitronensaft ein.


Kaffeesatz


Wenn Sie das nächste Mal Ihren Frühstückskaffee zubereiten, kippen Sie den Kaffeesatz nicht einfach in den Müll. Um die Raumluft oder den Geruch im Kühlschrank zu verbessern, geben Sie den Kaffeesatz (ohne Filter) in eine Schüssel. Die Gerüche werden neutralisiert, ohne dass die Luft nach Kaffee riecht. Und auch wenn sich Essensgerüche in Kunststoffbehältern festgesetzt haben, hilft das Kaffeepulver. Einfach den Kaffeesatz in den Behälter füllen, über Nacht einwirken lassen und ausspülen.


Backpulver


Statt das Backpulver für Ihren nächsten Kuchen zu verwenden, können Sie es auch einmal als Hausmittel gegen schlechte Gerüche einsetzen. Dazu min. einen Esslöffel Backpulver in eine kleine Schüssel mit Wasser geben und dort aufstellen, wo es unangenehm riecht. Ist die Spülmaschine der Übeltäter, einen Esslöffel Backpulver auf den Boden der Maschine geben.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Stromkosten im Haushalt sparen – 5 praktische Tipps
Insulin richtig spritzen: 4 schmerzfreie Tipps
Kontaktlinsen richtig pflegen – 5 Tipps & Tricks
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Haushalt-Haushaltstipp:
Wenn Stempelkissen umgekehrt aufbewahrt werden, halten sie länger.
Omas Zufallstipps
    Fleckenwasser herstellen
    Fleckenwasser kann man kostengünstig selber herstellen. Mischen Sie dafür zwei Teile Wasser und ein Teil Spiritus. Das i...

    Fliesen im Bad reinigen
    Wenn Sie die Kacheln oder Fliesen in Ihrem Bad reinigen wollen, lassen Sie die Dusche kurze Zeit so heiss wie möglich la...

    Lederjacke mit speckigem Kragen
    Wer den speckigen Kragen seiner Lederjacke mit einem Erfrischungstuch abreibt, muss seine Jacke nicht so oft reinigen la...

    Sehr trockenes Haar
    Trockenes Haar wird wieder seidig, wenn Sie es einmal in der Woche mit Mineralwasser spülen oder mit Mayonnaise waschen....

    Bei häufigen Blasenentzündungen
    Vorbeugen kann man mit Brunnenkresse. Viel davon in Salaten oder auch Quarkspeisen essen. Sollte bereits eine Entzündung...

    Ein Hinweis:
    Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behan...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Hausmittel gegen unangenehme Gerüche in der Wohnung - Frischer Duft im Haus - Omas Hausmittel