Das kleine ABC der Küchenreiniger - Glanz in Küche & Bad - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Glanz in Küche & Bad : Das kleine ABC der Küchenreiniger
(6434 x gelesen)

Wenn wir in der Drogerie einkaufen gehen, kommt uns der Markt mit einem riesigen Angebot an unterschiedlichsten Reinigern in allen Farben und Formen entgegen. Da kann man schnell mal den Blick fürs Wesentliche verlieren! Hier erfahren Sie, welche Putzmittel in keiner Küche fehlen dürfen und worauf Sie getrost verzichten können.



Für die Küche


Die Küche ist der Raum, in dem Sauberkeit und Hygiene am wichtigsten sind. Schließlich werden hier unsere Speisen zubereitet. Je nach Ausstattung werden in der Einbauzeile spezielle Putzmittel notwendig, andere besitzen einen Universalstatus und gehören in jede Küche:


  • Eine Flasche Essig sollte in jedem Putzschrank vorhanden sein. Das Naturprodukt ist ein absolutes Multitalent: Es desinfiziert und löst gleichzeitig Kalk von den verschiedensten Geräten und Oberflächen. Beispielsweise entkalken Sie Ihren Wasserkocher mit einem Gemisch aus einer Tasse Wasser und einer Tasse Essig. Einfach aufkochen, fertig! Den Kühlschrank können Sie mit einer Lauge aus lauwarmem Wasser, Spülmittel und Essig gleichzeitig fett- und keimfrei putzen. Für die Oberflächen können Sie natürlich auch einen Essigreiniger verwenden, allerdings ist die Säure hier weniger konzentriert und daher weniger wirksam. Wenn Verkalkungen, beispielsweise an Armaturen, sehr hartnäckig sind, können Sie auch auf chemischen Kalklöser zurückgreifen. Solche und andere chemische Reinigungsmittel finden Sie unter http://hoefer-shop.de/.

  • Eine gute Scheuermilch zur gründlichen Reinigung der Arbeitsflächen gehört ebenfalls zu den unentbehrlichen Putzutensilien. Glänzende Oberflächen wie sensible Lackfronten sollten Sie nicht mit der Scheuermilch putzen, da die Scheuerpartikel diese sonst beschädigen.

  • Ein solider Neutralreiniger zum Bodenwischen oder der Reinigung sensiblerer Oberflächen gehört auch zu Ihrer Grundausstattung. Sanfte Varianten mit dem Prädikat PH-neutral können Sie sogar zur Reinigung von unbehandeltem Holz verwenden. Auch stark verschmutzte Fenster können Sie im ersten Waschgang mit dem Neutralreiniger schrubben.

  • Wenn Sie eine Natursteinarbeitsfläche besitzen, müssen Sie diese ein- bis zweimal im Jahr mit einem wasser- und ölabweisenden Mittel behandeln. Der Stein besitzt offene Poren und bietet, ganz ohne Behandlung, Bakterien und Pilzen einen Nährboden.

  • Um ein Ceranfeldd lange blank zu halten, sollten Sie ein spezielles Reinigungsmittel für diese sensible Oberfläche verwenden. Für die Entfernung von Eingebranntem empfiehlt sich ein Ceranfeldschaber mit auswechselbarer Klinge. Dieser funktioniert so ähnlich wie ein Rasierer.

  • Stark beworbene Küchensprays und sehr aggressive Reiniger sind in der Regel nicht notwendig. Wenn Sie Ihre Küche regelmäßig putzen, entstehen schwer zu behebende Verschmutzungen erst gar nicht. Aggressive Abflussbefreier werden Sie nur dann benötigen, wenn Sie kein Ausgusssieb verwenden. Dies sollten Sie sich selbst und der Umwelt zuliebe auf jeden Fall tun.



© Jupiterimages/Creatas/Thinkstock

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Stromkosten im Haushalt sparen – 5 praktische Tipps
Insulin richtig spritzen: 4 schmerzfreie Tipps
Kontaktlinsen richtig pflegen – 5 Tipps & Tricks
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Haushalt-Küche:
Eiweiß kann man in gefrorenem Zustand bis zu einem Jahr aufheben. Eine Tasse voll entspricht 7-8 Eiweiß.
Omas Zufallstipps
    Vollkornbrot aufbewahren
    Durch die grobe Struktur verdirbt Vollkornbrot relativ leicht.
    Frieren Sie Scheiben portionsweise ein und toasten S...

    Bei Depressionen
    Zwei oder kleine Stückchen getrocknete Kalmuswurzel täglich kauen. Kalmuswurzel schmeckt relativ bitter und soll angebli...

    Gebrannte Mandeln
    200 g Zucker 1 Pkw. Vanillezucker 100 ml Wasser 200 g Mandeln. Zucker, Vanillezucker und Wasser zum Kochen bringen, Mand...

    Eselsohren in Büchern und Heften
    Bei Eselsohren in Büchern und Heften legen Sie ein angefeutetes Löschblatt auf die Ecke und bügeln solange darüber, bis ...

    Marmorkuchen preiswerter
    Marmorkuchen wird in der Herstellung preiswerter, wenn man den dunklen Teig statt mit reinem Kakao oder Schokolade mit e...

    Luftig-lockere Omeletts
    Für luftig-lockere Omeletts sollte man vor dem Eierschlagen eine Prise Stärkemehl hinzufügen.

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Das kleine ABC der Küchenreiniger - Glanz in Küche & Bad - Omas Hausmittel