Rente – Was nun? - Wohlbefinden - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Wohlbefinden : Rente – Was nun?
(2959 x gelesen)

Der Einstieg in den Ruhestand fällt vielen Menschen äußerst schwer. In einer Gesellschaft, die sich auch heute noch größtenteils über ihre Berufstätigkeit definiert, ist dies kein Wunder. Besonders, wenn man rund 40 Jahre berufstätig gewesen ist. Hier erhalten Sie wertvolle Informationen, wie Sie den Übergang in den neuen Lebensabschnitt ein wenig sanfter gestalten können.




© Adam Pretty/Lifesize/Thinkstock

Klopfen Sie sich auf die Schulter


Nur zu häufig hört man Schauergeschichten über Rentner, die so gar nichts mehr mit sich anzufangen wissen und im schlimmsten Fall den Spaß am Leben verlieren. Das ist Unsinn. Zuerst einmal sollten Sie stolz auf sich sein, dass Sie es geschafft haben, ein Alter zu erlangen, in dem Sie Ihren Ruhestand genießen dürfen.


Eine Aufgabe ist der Schlüssel zum Glück


Die allgemeine Angst vor dieser Situation ist natürlich nicht ganz unbegründet. Schließlich ist der Mensch ohne Beschäftigung nur allzu schnell mit der generellen Sinnfrage konfrontiert. Daher: Suchen Sie sich eine Aufgabe! Ob Sie nun eine Wettgemeinschaft gründen, was mit Hilfe von Portalen wie digibet bequem online möglich ist, oder Sie sich einen Hund zulegen: Ihre Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Für diverse Beschäftigungen ist auch kein praller Geldbeutel erforderlich. Einige Anregungen liefern ihnen die folgenden Punkte:


  • Bekleiden Sie ein Ehrenamt! Initiativen wie der Großelterndienst, der Betreuungslücken in Familien auffangen soll und andere spannende Projekte, warten auf Sie. Es wird sich lohnen, wenn Sie hierzu mal im Internet recherchieren.

  • Feste Termine sind wichtig und bilden ein Alltagsgerüst. Dabei hilft beispielsweise die Teilnahme an einem Seniorenkreis. Bestimmte Themen wie das oben erwähnte Wetten, Kartenspielen, Handarbeiten oder einfach nur Klönen können den Kreis definieren und dabei können Sie auf Gleichgesinnte treffen.

  • Werden Sie aktiv und beginnen Sie, Sport zu treiben! Nicht nur, dass sie dadurch Struktur in den Alltag bringen, auch die gesteigerte Fitness wird Ihre Lebensqualität sowie Ihren Gesundheitsstatus um einiges erhöhen. Schwimmen, Nordic Walking, Wandern, Reiten, die Möglichkeiten gestalten sich vielfältig.

  • Ein Hund bringt sehr vielen Senioren große Freude und kommt bei Senioren wesentlich besser auf seine Kosten, als in einem berufstätigen Haushalt. Es profitieren also beide Seiten.





Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Stromkosten im Haushalt sparen – 5 praktische Tipps
Insulin richtig spritzen: 4 schmerzfreie Tipps
Kontaktlinsen richtig pflegen – 5 Tipps & Tricks
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Kopf-Kopfschmerzen:
Auch ein Fußbad mit Senfmehl hilft bei Kopfschmerzen. 2 EL Senfmehl in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser auflösen, Füße 5 Minuten baden. Sorgfältig mit lauwarmem Wasser abspülen.
Omas Zufallstipps
    Rouladen mal anders
    Überstreichen Sie die fertig gerollten Rouladen mit einer Marinade aus Olivenöl und Knoblauch. Lassen Sie die Marinade m...

    Schokoladeflecken
    So viel wie möglich Schokolade mit einem Messer entfernen. Danach erst mit kaltem, anschließend mit warmen Wasser und Se...

    Kaffeemühlen
    Kaffeemühlen von Zeit zu Zeit mit einem trockenen Pinsel reinigen.

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Rente – Was nun? - Wohlbefinden - Omas Hausmittel