Den passenden Nebenjob finden - Omas Spartipps - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Omas Spartipps : Den passenden Nebenjob finden
(2999 x gelesen)

Egal ob man als Schüler, Student oder Berufstätiger nebenbei etwas dazu verdienen möchte - die Angebote sind stets vielfältig. Allerdings ähneln sich die vorgeschlagenen Möglichkeiten häufig. Tätigkeiten wie Kellnern oder Putzen sind jedoch Vielen zu langweilig - stattdessen suchen sie nach etwas außergewöhnlicheren Aufgaben.

Wenn man sich nach einem Arbeitsplatz in seiner Stadt umschaut, tippt man häufig einfach so was wie "Nebenjob Hannover" in die Internet-Suchmaschine und wartet ab, welche Ergebnisse auf dem Bildschirm erscheinen. Dabei sollte man sich aber im Vorhinein überlegen, ob man nicht lieber eine unkonventionelle Stelle besetzen möchte.


Natürlich könnte man auch einen alttäglichen Beruf ergreifen und dafür ungefähr sieben bis zwölf Euro pro Stunde verdienen. Zum Beispiel könnte man…

  • Gäste im Restaurant bedienen: Dabei müssen oft Hektik, Unfreundlichkeit und Fußschmerzen in Kauf genommen werden, denn manchmal kommen viele Bestellungen auf einmal. Nicht jeder Kunde ist höflich und Zeit zum Sitzen findet man selten.

  • Büroräume oder Hotelzimmer putzen: Bei Putzjobs hat man recht häufig außergewöhnliche Arbeitszeiten, so wird oft erst spät abends, nachts oder sogar am Wochenende sauber gemacht.

  • Studenten als Hilfskraft zur Seite stehen: Hierbei muss man Dozenten stets begleiten, das heißt man besucht oft zahlreiche Vorlesungen und Seminare hintereinander.

  • Messen als Hostess besuchen: Hostessen stehen meist stundenlang leichtbekleidet und lasziv an verschiedenen Messestädten und müssen die Blicke der Besucher erduldet und sich fotografieren lassen.

  • im Pflegeheim aushelfen: Die Arbeit mit alten oder kranken Menschen ist häufig nicht nur physisch, sondern auch psychisch belastend.

  • Flyer an Passanten verteilen: Oft haben die Menschen keine Lust, auf Promoter und gehen genervt vorbei ohne aufzublicken.

  • im Supermarkt abkassieren oder Ware einräumen: Auch hier kann es stressig werden, zu Stoßzeiten sind die Warteschlangen oft lang und die Kunden nicht sehr gut gelaunt.

  • Kindern Nachhilfe geben: Häufig haben die Kleinen keine Lust zu lernen und quengeln stattdessen lieber rum.

  • Computer reparieren: Wenn man einmal den Fehler nicht findet, wird man vermutlich beim nächsten Mal nicht wieder beauftragt.

  • Pizza ausliefern: Es kann sein, dass man an einem Arbeitstag sehr wenig verdient, da oft nur pro Einsatz bezahlt wird.


Einen etwas abwechslungsreicheren Alltag haben Menschen, die beispielsweise…

  • als Protagonisten an Drehsets mitarbeiten

  • sich als Aktmodell malen oder fotografieren lassen

  • Medikamente für verschiedene Studien testen

  • in Clubs als DJs auflegen

  • bei Partys als Fotograf arbeiten

  • mit Erotik-SMS oder -Chats in ihrer Freizeit dazuverdienen

  • als Mystery-Shopper Einkäufe tätigen und den Service beurteilen

  • als Maskottchen verkleidet verschiedene Veranstaltungen besuchen


Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Stromkosten im Haushalt sparen – 5 praktische Tipps
Insulin richtig spritzen: 4 schmerzfreie Tipps
Kontaktlinsen richtig pflegen – 5 Tipps & Tricks
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Haushalt-Küche:
Eine Vanillestange, in die Teedose gelegt, verleiht dem Tee ein besonderes Aroma.
Omas Zufallstipps
    Rezept 1003: Eier a la tartare
    Die Eier werden nach der Uhr in kochendem Wasser 5 Minuten gekocht, dann in kaltes Wasser gelegt, darin abgekühlt und ge...

    Angewärmte Teller
    Auf angewärmten Tellern schmecken Speisen viel besser. Wollen Sie die Teller im Backofen anwärmen, legen Sie unbedingt e...

    Geflochtene Körbe reinigen
    Geflochtene Körbe müssen öfter mit warmem Wasser abgebürstet und nachgespült werden. Dem werden Wasser setzt man dabei e...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Den passenden Nebenjob finden - Omas Spartipps - Omas Hausmittel