Omas Orangensosse - Omas Rezepte - Saucen (Sossen, Soße) - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Omas Rezepte - Saucen (Sossen, Soße) : Omas Orangensosse
(11423 x gelesen)

Zutaten: 1 EL Zucker, ¼ l möglichst frischgepreßter Orangensaft, 1-2 TL Stärke, 2 EL Grand Marnier, 2 Orangen, 1 EL Pistazien
Zubereitung: Die Stärke mit wenig Orangensaft glatt rühren. Zucker trocken in einem kleinen Topf karamelisieren lassen, mit dem restlichen Orangensaft ablöschen und das Karamel lösen. Den kochenden Orangensaft mit der Stärke binden. Die Orangen mit einem scharfen Messer von Schale und der weißen Haut befreien und die Filets aus den Zwischenhäuten schneiden. Grand Marnier zur Orangensauce geben und die Orangenfilets vorsichtig in die Orangensauce legen und erhitzen. Die Orangensauce auf Dessertellern verteilen, dabei die Filets schön arrangieren. Mit Pistazien bestreuen.

Bewertung: 1.00 (1 Stimme) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Insulin richtig spritzen: 4 schmerzfreie Tipps
Kontaktlinsen richtig pflegen – 5 Tipps & Tricks
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied
Hochzeitszeitung: 5 Tipps zur Gestaltung

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Haut-Akne:
Öfters ein Kamillendampfbad (aus frischen, ungedüngten Pflanzen oder notfalls Teebeutel) machen.
Omas Zufallstipps
    Rezept 488: Geschmorte Karpfen
    Der Karpen wird geschuppt, gewaschen, eingesalzen und 1 stunde liegen gelassen. Mit aller Art Wurzelwerk, etwas Gewürz, ...

    Schuhe trocknen
    Ein Paar Schuhe trocknet man schnell und praktisch, wenn man sie mit den Absätzen an den Sprossen eines Stuhls aufhängt....

    Beule mit Butter einreiben
    Die Beule mit Butter einreiben soll eine Schwellung und Verfärbung unterdrücken.

    Vegetarische Lasagne
    Vegetarische Lasagne
    Verwenden Sie statt der Hackfleischfüllung eine Gemüsemischung aus Zwiebeln, Poree, Sellerie, ...

    Angebrannte Speisen
    In Töpfen, in denen angebrannte Speisen haften, koche man Wasser mit Soda, Backpulver oder Natron. Das löst die angebran...

    Pommes frites aufwärmen
    Sollen Pommes frites aufgewärmt werden, ohne dass sie hart und unverdaulich werden, hängt man sie in einem Sieb über ein...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Omas Orangensosse - Omas Rezepte - Saucen (Sossen, Soße) - Omas Hausmittel