Rezept 6034: Linsen mit Spätzle - Omas Suppen - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Omas Suppen : Rezept 6034: Linsen mit Spätzle
(11802 x gelesen)

200 g Linsen, 1 Bund Suppengrün, 1 Zwiebel, 1 Gewürznelke, 1 El. Öl, 2 Suppenknochen, 2 Tl. gekörnte Brühe, ¾ l Wasser, 1 Prise Majoran, 1 Pr. Thymian, 3 Wiener Würstchen
Für die Spätzle: 200 g Mehl, ½ Tl. Salz, 2 Eier, ca. 100 ml Wasser


Zubereitung:
Die Linsen waschen, Suppengrün waschen und würfeln, Zwiebel in feine Würfel schneiden. Suppenknochen ebenfalls kalt abspülen. Alle Zutaten samt Wasser, Gewürznelken und gekörnter Brühe in den Schnellkochtopf geben und ca. 20 Min. garen lassen.
Für die Spätzle Mehl und Salz in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Eier hineingeben. Die Eier von der Mitte aus mit wenig Mehl zu einem Teiglein rühren. Nach und nach Wasser zugeben und das Mehl langsam einarbeiten. Zum Schluß den Teig kräftig schlagen bis er Blasen wirft
Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, 1 El. Salz zugeben und mit dem Hobel oder der Spätzlepresse Spätzle ins kochende Wasser drücken oder hobeln. Umrühren und die Spätzle einmal aufkochen lassen. Mit dem Schaumlöffel aus dem Topf holen und in einer Schüssel mit kaltem Wasser schwenken, damit sie nicht zusammenkleben. Spätzle in ein Sieb gießen.
Den Schnellkochtopf abkühlen, öffnen und die Linsen mit Majoran und Thymian abschmecken, Die Wiener darin heiß werden lassen, dann die Spätzle untermischen und nochmal heiß werden lassen.
Die Linsen kann man zum Schluß noch mit Essig abschmecken.

Bewertung: 9.00 (2 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied
Hochzeitszeitung: 5 Tipps zur Gestaltung
Fondssparpläne: Langfristig von den Renditechancen der Börsen profitieren
5 Tipps zur Körperpflege

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Haut-Akne:
Aus Heilerde (Apotheke, Reformhaus) und warmem Wasser oder Kamillentee eine Paste mischen, auf die betroffenen Stellen auftragen und bis zu einer Stunde einwirken lassen. Danach gründlich abspülen.
Omas Zufallstipps
    Kaffeeflecken auf Stoffen
    Mit warmem Wasser und Glyzerin vorlösen. Bei Baumwolle und Leinen reicht eine Behandlung der Kaffeeflecken mit heißem Wa...

    Rissige, spröde Hände
    Rissige, spröde Hände vor dem Schlafengehen mit einer Mischung aus ein paar Tropfen kaltgepresstem Olivenöl und Zitronen...

    Zwiebelwickel bei Ohrenschmerzen
    Zwiebelwickel
    Die Zwiebel besitzt ein breites Heilspektrum, das die Volksmedizin in Form überliefert Hausmittel nut...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Rezept 6034: Linsen mit Spätzle - Omas Suppen - Omas Hausmittel