Ein gutes Mittel gegen Haarausfall - Haut - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Haut : Ein gutes Mittel gegen Haarausfall
(14567 x gelesen)

Ein gutes Mittel gegen Haarausfall: Man zerschneide eine große Zwiebel, vermische sie mit 100 g Franzbranntwein und lasse das Ganze 14 Tage ziehen. Dann siebe man es durch, verdünne es mit 2 Teilen Wasser und schütte beliebig Parfüm zu. Mit dieser Mischung die Kopfhaut wiederholt einreiben.

Bewertung: 7.00 (10 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Stromkosten im Haushalt sparen – 5 praktische Tipps
Insulin richtig spritzen: 4 schmerzfreie Tipps
Kontaktlinsen richtig pflegen – 5 Tipps & Tricks
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Kopf-Kopfschmerzen:
Auch ein Fußbad mit Senfmehl hilft bei Kopfschmerzen. 2 EL Senfmehl in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser auflösen, Füße 5 Minuten baden. Sorgfältig mit lauwarmem Wasser abspülen.
Omas Zufallstipps
    Blumenkohl besonders herzhaft
    Wenn man Blumenkohl kocht, sollte man immer einige grüne Blätter des Kohls mitkochen, er schmeckt dann besonders herzhaft.

    Kein Korkenzieher im Haus?
    Kein Korkenzieher im Haus?
    Über den Flaschenhals heißes Wasser laufen lassen. Die so erwärmte Luft treibt den Korke...

    Schmerzende Füße
    Füße vor dem Schlafen mit Rizinusöl einreiben und alte Strümpfe darüber ziehen.

    Fußboden glänzt
    Der Fußboden glänzt, wenn man dem Wischwasser eine halbe Tasse Weichspüler beigibt.

    Cellulitis - Efeu!
    Drei Esslöffel Efeublätter (Apotheke) in zwei Liter Wasser geben, zwei Minuten kochen und abseihen. Kompressen darin bad...

    Ein praktisches Nadelkissen
    Ein praktisches Nadelkissen kann man sich mit einem Seifenriegel anfertigen, in dass man die Näh- und Stecknadeln hinein...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Ein gutes Mittel gegen Haarausfall - Haut - Omas Hausmittel