Kaugummi im Haar - Körperpflege - Omas Hausmittel Frag die Oma
 LOGIN  ~  REGISTER
Hauptmenü

Körperpflege : Kaugummi im Haar
(4447 x gelesen)

Bei Kaugummi im Haar kann man einfache Hautcreme ins Haar einreiben. Danach wird mehrmals vorsichtig mit einem trockenen Tuch durch die betroffenen Haarsträhnen gestrichen, bis das Kaugummi weg ist.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
Stromkosten im Haushalt sparen – 5 praktische Tipps
Insulin richtig spritzen: 4 schmerzfreie Tipps
Kontaktlinsen richtig pflegen – 5 Tipps & Tricks
Mustang Jeans: Modern und robust
Grippe oder grippaler Infekt - so erkennt man den Unterschied

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.




Powered by anom Multimedia (c) 2007-2010 anom Multimedia
Partnerseiten: Schulfahrten anom Multimedia Anubis-Projekt lehrerportal.info - Webkatalog für Lehrer, Schule, Unterricht!
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
Frag Oma richtig!

Hast du eine Frage an Oma?
Suchst du einen Tipp oder ein Mittel?
Bitte lies HIER, wie du eine Frage an Oma loswerden kannst.

Oma freut sich ...
über solche Beiträge:
"Die Internetseite ... frag-die-oma.de ist eine wahre Fundgrube."
BKK Oetker - Im Original lesen

Galileo (PRO7) - Haushaltwundermittel
Video (mp4) downloaden
Login
Suche in Omas Tipps
Oma weiter empfehlen
Omas guter Rat
Gesundheit-Kopf-Kopfschmerzen:
Auch ein Fußbad mit Senfmehl hilft bei Kopfschmerzen. 2 EL Senfmehl in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser auflösen, Füße 5 Minuten baden. Sorgfältig mit lauwarmem Wasser abspülen.
Omas Zufallstipps
    Anti-Krampfadern-Bad
    Bereiten Sie selbst ein Anti-Krampfadern-Bad aus 3 Teilen Kamille und je 1 Teil Walnussblättern und Kalmuswurzeln. 2 Ess...

    Wäscheklammern zum Wiederverschließen
    Wäscheklammern eignen sich prima zum Wiederverschließen von Lebensmittelpackungen. Vergessen Sie teure Spezialklammern!<...

    Düngen von Obstbäumen
    Apfelbäume, Pflaumen, Süßkirschen, Pfirsiche und Beerensträucher brauchen mehr Kalk als Birnen, Sauerkirschen und Zwetsc...

    Wanzen
    Wanzen vertreibt man, indem man Salbei oder Wermut auslegt.

    Herd feucht mit Seifenpulver abreiben
    Wer den Herd feucht mit Seifenpulver abreibt, beseitigt leicht das Fett. Anschließend die Flächen mit einem trockenen Tu...

    Rosskastaniensalbe bei Bluterguss
    Rosskastaniensalbe unterstützt den Heilungsprozess: 15 g Lanolin, 4 g Bienenwachs und 30 ml Olivenöl im Wasserbad erwärm...

Auch interessant:

 

Frag-die-Oma.de - Omas alte Hausmittel und Haushaltstipps bei Krankheiten, zur Körperpflege, rund um den Haushalt, Garten, Küche, Kräuter, Sparen, Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln
Haushaltstipps, tipps, haushalt, hausfrau, hausfrauen, familie, Rezepte, einkaufen, putzen, kochen, waschen, bügeln, haushaltstipps  mutti, omas haushaltstipp, hausmittel, flecken, haushaltstipps  wäsche, pflege, fleckenentferner, tips, schädling, schädlinge, schädlingsbekämpfung, sparen, beauty, haushalt, hausfrau, familie, geld, hobby, garten, reinigen, wohlfühlen, wellness, billig, kostenlos, kinder, eltern, umsonst, leben, oma, tricks, günstig

Die auf dieser Webpräsens enthaltenen medizinischen Informationen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.
Oma rät allen Patienten mit Krankheitssymptomen, sich an einen Arzt zu wenden.


Kaugummi im Haar - Körperpflege - Omas Hausmittel